Treff6 möchte Dir das bestmögliche Erlebnis bieten. Dazu speichern wir Informationen über Deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhältst Du in den Datenschutzbestimmungen.

Treff6


Bestätigungsmail nicht erhalten? | Kennwort vergessen? | Jetzt kostenlos registrieren

Navigation

Die-Chefin

Dates Cams

Die-Chefin (45) aus Deutschland

Profilvideo abspielen

  • Geschlecht: weiblich
  • Alter: 45
  • PLZ: 57xxx
  • Land: Deutschland
  • Ich spreche:  Deutsch Englisch

quoteWenn Frauen nicht mehr wissen, was sie tun sollen, ziehen sie sich aus. Und das ist wahrscheinlich das Beste, was Frauen tun können. Zitat v. Samuel Beckett Ich bin Kim - pralle T****n - strammer A***h - extrem N****oman & zeigefreudig - Dirtytalk-Liebhaberin - Escortesse aus Leidenschaft - frisch geschieden - diskret & real interessiert.

superbusiness-milf mit ausgeprägtem spieltrieb.

- busen und fotos - alles natur & unbearbeitet !!!

Profil von Die-Chefin

Persönliches über mich

Körpergröße 166 cm
Gewicht 69 kg
Typ Nordeuropäer
Augenfarbe grün
Haarfarbe hellblond
Haarlänge lang
Figur normal
Körperbehaarung rasiert
S***mbehaarung nicht vorhanden
Körbchengröße G
Brillenträger Ja Nur zum Lesen
Tattoos mehrere
Piercings keine
Familienstand geschieden
Soviele Kinder habe ich keine Angabe
Raucher Nein

Meine Vorlieben

Was ich suche, ist

  • eine Frau
  • einen Mann
  • ein Pärchen
  • einen Bisexuellen

Was ich erleben will, ist

  • Dates
  • eine Beziehung
  • einen Flirt
  • eMail-Sex
  • eine Affäre
  • einen ONS
  • eine frivole Freundschaft
  • Fetish-Erotik
  • professionelle Liebesdienste
  • G********x

Was mich antörnt, ist

  • Blümchen-Sex
  • O**lsex
  • NS
  • dominant sein
  • Sexspielzeug
  • Outdoorsex
  • Sex in der Öffentlichkeit
  • Dessous
  • Rollenspiele
  • Voyeurismus

Mehr über mich

Was ich über mich sagen kann

keine Angabe

Was über mich gesagt wird

keine Angabe

Meine erotischste Fantasie

keine Angabe

Tagebuch von Die-Chefin

Schau täglich in mein Tagebuch, damit Du auf dem Laufenden bist, was ich so alles treibe.

Die-Chefin 12.07.2019 - 08:02 Uhr Die-Chefin schreibt einen Eintrag ins Tagebuch

Bikini

Bikini

quote Nach einigen wunderschönen Stunden in der herrlichen Sonne, nun die logischerweise, Abdrücke des Bikinis :-) Ich persönlich finde sie, zumindest bei mir selbst, nicht ganz so schön, lieber wäre mir ein komplett gebräunter Körper, ohne Abdrücke! Aber FKK im Schwimmbad nicht möglich! Wie steht ihr dazu? Vermeidet ihr es, oder ist es euch egal? Oder sogar evtl ein Reiz dabei? Immerhin kommen so Po und Brüste deutlich mehr ins Rampenlicht ;-) Zumindest empfinde ich es so bei mir! Bei der Hitze ins Solarium, nur um diesem vorzubeugen finde ich muss nicht sein!

 

Die-Chefin 11.07.2019 - 09:55 Uhr Die-Chefin schreibt einen Eintrag ins Tagebuch

Ein heisser Abend im Siwngerclub

Ein heisser Abend im Siwngerclub

quote Neulich war es mal wieder soweit: ein passender Begleiter war gefunden und los ging es in den Club. Die Sommerhitze war kein Problem, da die Räumlichkeiten klimatisiert sind.
Zu Beginn haben wir uns erstmal an die Bar gesetzt, uns einen Drink genehmigt und geschaut, was denn so an Besuchern da ist.
Aber wir waren schnell entschlossen, auf eine der vielen Spielwiesen zu gehen. Innerhalb kürzester Zeit hatten wir jede Menge Zuschauer, ich habe mich aber (erstmal) nur auf meinen Begleiter konzentriert und die Blicke genossen.
Nachdem wir beide gekommen sind, haben wir uns wieder ein wenig umgeschaut und ein Pärchen kennengelernt, mit dem es sofort harmoniert hat und schon ging es zu viert auf die Spielwiese.
Das war schon ein sehr heißer Abend und trotz Klimaanlage sind wir ganz schön ins Schwitzen gekommen. Es schreit auf jeden Fall nach einer Wiederholung, Clubbesuche sind für mich immer ein ganz besonderer Kick.

 

Die-Chefin 02.07.2019 - 09:45 Uhr Die-Chefin schreibt einen Eintrag ins Tagebuch

Intim in der Sauna

Intim in der Sauna

quote Ich LIEBE die erotische Atmosphäre in einer Sauna. Sich in wohliger Hitze nackt und frei zu fühlen, dazu die f****te Haut und die sexuelle Spannung. Es ist sehr prickelnd und ein richtiger Nervenkitzel, das Spiel aus heiß und kalt, sich in der Hitze völlig auszuleben und gehen zu lassen und anschließend gemeinsam abzukühlen und zu entspannen... Ich persönlich werde schon geil, wenn ich nackt in der Sauna sitze, meine Nippel langsam hart werden und ich neben mir nackte S*****ze sehe. Dann denke ich daran, was mein Gegenüber wohl denkt. Ich stelle mir zuerst vor, wie ich anfange, langsam an mir herumzuspielen. Mir die s***fen Nippel langsam zu massieren und dann meinen Körper entlang streichle - bis ich merke, wie f****t meine kleine Madame schon mittlerweile geworden ist! Dann bemerken mich einige Herren, prompt nehmen ihre S*****ze eine andere Gestalt an. Ihnen scheint meine Freizügigkeit zu gefallen. Ich sitze zwei Herren gegenüber, keine anderen Damen anwesend, denen mein Verhalten nicht gefallen könnte. Ich öffne neckisch meine Beine, s****ze sie regelrecht. Sie können tiefe Einblicke erhaschen und erkennen meine F****tigkeit. Dann fangen sie an, zunächst heimlich aber dann immer auffälliger, weil sie sich völlig gehen lassen, sich ihre S*****ze zu massieren. Sie genießen es, wie ich meinen schwitzenden Körper weiter verwöhne und sie lasziv anschaue. Ein Herr hält es nicht mehr länger aus - er kommt zu mir herüber und...... der Rest ist deiner Fantasie überlassen, oder schreibe mir doch mal, wie du es gerne vollenden würdest :-)
Solche Saunatage können mir immer wieder gerne passieren!

 

Die-Chefin 25.06.2019 - 09:56 Uhr Die-Chefin schreibt einen Eintrag ins Tagebuch

FKK

FKK

quote Freikörperkultur- FKK\\r\\nNackt in der “Wildnis” zu sein, gehört mit zu den schönsten Naturerfahrungen, die man machen kann, finde ich. \\r\\nEs hat etwas paradiesisches und vielleicht auch urzeitliches.\\r\\n(Ab wann fing der Mensch eigentlich an, sich einen Lendenschurz umzubinden?) \\r\\n\\r\\nJedenfalls- ein Glückspilz, der da ein Gespür für abgelegene Stellen hat!\\r\\n\\r\\nOhne hinderliche Badebekleidung, hingegeben in der Sonne zu schmoren, das Streichen des Windes auf der Haut zu spüren, ist einfach herrlich. \\r\\nDas Schwimmen ohne die klitschigen Hindernisse und Widerstände und das Toben durch die erfrischenden Wellen, ist SO ein freies Körpergefühl; → Stichwort: andere “Oberflächensensibilität”.\\r\\n man diese abgelegenen Paradiese nicht, kann man alternativ zu einem FKK-Strand gehen. \\r\\nLeider ist diese Körperkultur inzwischen ziemlich verkommen, wurde im Osten nach der Wiedervereinigung stark zurückgedrängt und seiner Natürlichkeit beraubt. \\r\\nViele Personen können mit der Nacktheit nicht umgehen, so dass die Situation pornographisch (exhibitionistisch, voyeuristisch) missverstanden wird. \\r\\nDämlichste Anmachen stehen dann auf dem Programm.\\r\\nSchade drum.\\r\\n\\r\\nMag es gesellschaftlich inzwischen an so einer Art sexueller Verblödung bzw. “Durchsexualisierung” sämtlicher Lebensbereiche liegen (siehe auch z.B. in der Werbung: Assoziationen Sex und Lebensmittel usw.). \\r\\nWeiterhin mag es wohl an Vermischungen liegen, wenn Saunaclubs und Bordelle, sich ebenso als “FKK-Saunaclub” bezeichnen. \\r\\n\\r\\nDer in den Zeiten vor dem Beginn des Ersten Weltkrieges aufkommende “Naturismus” war überhaupt NICHT sexuell zu verstehen, sondern als Idee zur Befreiung von der S***m, der Befreiung aus der sozialen Ungleichheit und den ungesunden Lebensbedingungen in übervölkerten, industrialisierten Städten.\\r\\nGemeinschaftliche Nacktheit erzeugt weiterhin eine positive Akzeptanz für den eigenen Körper. \\r\\n*********\\r\\n\\r\\n\\r\\ erinnere mich noch bestens, als ich in der Kindheit mit Elternteil öfter in dem FKK-Strandbad am Müggelsee war. (Es gab damals ein großes, normales Strandbad und eines für FKK; heute ist es nur noch ein einziges mit Bekleidung)\\r\\n\\r\\nEin bischen war es ein Schaulaufen, andererseits respektierte man dort um so mehr die Privatsphäre auf den Decken/ Strandkörben etc.. \\r\\nEs gab KEINE \\\"Verpflichtung\\\" gut-auszusehen oder nur jung zu sein.

 

Die-Chefin 29.05.2019 - 09:47 Uhr Die-Chefin schreibt einen Eintrag ins Tagebuch

Was ist p*****s

Was ist p*****s

quote Schon einige Male habe ich die Frage gestellt bekommen, wie ich das Wort "p*****s" genau definiere. Ganz treffend hat diese Eigenschaft Karl Kraus in seinen "Worten in Versen" bezeichnet:

P*****sität

"Der Sinn der Sinnenlust: daß Leiber sich erlaben.
Weh dem, der sich vermißt, dabei noch Geist zu haben!"

Demgegenüber wird das P*****se in unserer Gesellschaft öfters solchen Worten wie "widernatürlich", "absurd", "unerhört", "höchst merkwürdig" gleichgestellt. An diesem Beispiel sieht man, wie unterschiedlich man die gleichen Worte und Wertvorstellungen abhängig von eigener Lebenserfahrung interpretieren kann. Und wie sehr unsere Gesellschaft dazu neigt, abzustempeln, in Schubladen einzusortieren und Vorurteile aufzubauen...

Ich bevorzuge eine positive und auch komplexe Interpretation von diesem Begriff und bezeichne mich selbst gerne als p*****s. Die Kombination aus wilder Lust und intellektueller Begierde macht es in meinen Augen aus. Alleine nur hemmungsloser Sex ohne geistige Tiefe artet sich schnell in eine eintönige, sinnlose und monotone Beschäftigung aus. Der reinen Vernunft fehlen die Höhen und Tiefen der puren Leidenschaft, das feurige Verlangen und die Verrücktheit. Und indem man die beiden Seiten, die sich eigentlich widersprechen, in sich vereint, kann man sich an die Grenzen der P*****sität herantasten. Um sexuelle Limits zu überschreiten und Dinge zu tun, die sich die meisten Menschen nie zutrauen würden, braucht man auch eine lebhafte Fantasie. Und es geht nur, wenn man sowohl einen klaren Verstand besitzt als auch offen, vorurteilslos und v****ut durchs Leben ma***hiert!

Gleichzeitig ist diese Kombination gefährlich und explosiv, gerade weil man in sich die Eigenschaften vereint, die sich gegenseitig nicht immer gut vertragen. "Weh dem, der sich vermißt, dabei noch Geist zu haben!"

 

Die-Chefin 22.05.2019 - 10:37 Uhr Die-Chefin schreibt einen Eintrag ins Tagebuch

Wenn der Regen fällt...

Wenn der Regen fällt...

quote Wenn der Regen fällt ... Werde ich Total geil , warum? Hmm mich macht das Regengeräusch geil.Es hat mich schon immer fasziniert und dann stell ich mir vor Wie ich unterwegs bin und auf einmal Sex im regen hätte ;) Aber sowas sollte ich dann wohl eher auf denn SOMMER verlegen :) Allein das Platschen lässt mir Gänsehaut bereiten und Die Lust steigern. Am besten in einer lauen Sommernacht , und dann kommt der große Regen ohja das wäre schön . Wenn sich zwei Körper im Regen treffen Klitschn**s und atemlos -- das Wasser tropft her runter und die Lust EXPLODIERT . Wie steht ihr Zum Regen :)

Die-Chefin 15.05.2019 - 10:00 Uhr Die-Chefin schreibt einen Eintrag ins Tagebuch

Wolllust

Wolllust

quote Ich liebte die Treffen mit ihm. Er war gut zwanzig Jahre älter als ich, ein sympathischer Typ, aber nach klassischen Maßstäben nur mäßig attraktiv, mit Bauch und zurückweichenden grauen Haaren. Es war die entspannte Art, mit der er mit sich selbst und auch mit mir umging, die mich für ihn einnahm.

Er bewunderte meinen Körper, und es schienen genau die kleinen Makel zu sein, die ihn faszinierten. Er legte seine Hände auf meinen kleinen Bauch und strich über die Röllchen an meiner Taille. Er sprach von meiner schönen Haut und genoss meinen knackigen Hintern.

Ich mochte, wie sich mein Körper an seinem anfühlte. Wenn ich ihn ritt, die Hände auf seine Brust gestützt, den Kopf lustvoll in den Nacken gelegt. Wenn er mich von hinten nahm, seine Hände auf meinen Hüften bewegten mich vor und zurück.

Am meisten aber genoss ich es, unter ihm zu liegen und mich lustvoll zu winden. Unser Sex hatte kein anderes Ziel als den Genuss des anderen. Kein Druck, keine G******t, nur wollüstiges Winden und Stöhnen, leichte Bewegungen, ein gegenseitiges Necken, die ständig neue Suche nach dem Punkt an dem es sich ach so gut anfühlte.

Danach lagen wir entspannt nebeneinander, sprachen über dies und das und betrachteten Urlaubsbilder auf unseren Handys. Wie ich diese kleinen Alltagsf***hten genoss!

Die-Chefin 14.05.2019 - 11:34 Uhr Die-Chefin schreibt einen Eintrag ins Tagebuch

Menschliche Bedürfnisse

Menschliche Bedürfnisse

quote Jeder Mensch hat seine eigenen Bedürfnisse. Dazu gehören nach Maslow auch die Bedürfnisse nach Selbstverwirklichung, sozialer Anerkennung, Sicherheit und natürlich das Bedürfnis nach sozialen Beziehungen und körperlicher Nähe. Diese Bedürfnisse sind für den Menschen so wichtig, dass sie nicht wegzudenken sind. Ohne sie entsteht ein Gefühl des Mangels und unter Mängeln zu leiden und gar damit zu leben macht nun wirklich keinen Spaß, oder? ;)

So versucht jeder seine individuellen Bedürfnisse zu stillen, dass das gar nicht so einfach sein kann ist jedem wohl bekannt. Das weiß auch ich aus Erfahrung.

Wir haben das Glück uns in diesem Teil der Welt hier, um viele Grundbedürfnisse keine Sorgen machen zu müssen. Wir leiden keinen Hunger oder Durst. Bei Schlaf und Freizeit sieht es wieder ganz anders aus, aber vor allem kommt die Zeit der Zweisamkeit oft zu kurz. Die Zeit der Lust und Liebe. Schaffen wir es dann doch mal, vergessen wir im Stress oft die kleinen Dinge, die die gemeinsame Begegnung umso schöner machen. Das kann ein hübsches Minikleid sein oder auch nur ein schönes Lächeln. Selbst ein Glas Wasser zum Anstoßen kann für gute Stimmung sorgen.

Sexuelle Lust steigert sich durch Geborgenheit, Leidenschaft und Vertrauen, aber das braucht etwas Zeit, um erwachen und wachsen zu können. Das Ziel sollte ein gegenseitiges Interesse sein, das sich immer weiter steigert und bei Vollendung beflügelt. So schenkt es ein unbeschreibliches Wohlgefühl.

Das ist Sex, der lange und angenehm in Erinnerung bleibt und an so manchem bewölktem Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubert :)

 

Die-Chefin 13.05.2019 - 09:17 Uhr Die-Chefin schreibt einen Eintrag ins Tagebuch

Womenizer

Womenizer

quote Eigentlich benutze ich echt selten SEXSpielzeug für mich selbst. Wenn, dann verwöhne ich mich am liebsten mit meinen Händen.

Letzte Woche aber war ich zusammen mit einer Freundin im Sexshop. Ich wollte mir neue sexy Dessous kaufen, was ich auch gemacht habe. Dann rief meine Freundin "schau mal hier. Das Ding is total geil, hab ich mir auch letztens gekauft!"

Ich ging zu ihr und schaute mir das Teil an. Es sah etwas anders aus, als die D***os und V******ren, die ich bisher so kannte. Es machte mich neugierig.

Dann kam die Verkäuferin und erzählte nur Gutes über das Teil usw. Kurz entschlossen habe ich es mir also dann gekauft.

Abends dann war ich so neugierig, dass ich es ganz schnell aus der Verpackung holte und es mir kuschelig machte. Ich setzte ihn an und- ohhhh wooow!!! Es war himmlisch.

Also dieses Teil heißt Womanizer und ist jetzt mein Freund. Ich liebe ihn.
Jedoch ist das irgendwie ziemlich unpersönlich, also der Name von dem Spielzeug.

Was denkst du, wie soll ich ihn nennen? Freu mich auf Vorschläge!

P. S. Er war schon sehr oft im Einsatz und ich bin total verliebt. Ich werde mich nie wieder von ihm trennen....

Ich wünsche euch eine schöne Woche,

Die-Chefin 09.05.2019 - 08:29 Uhr Die-Chefin schreibt einen Eintrag ins Tagebuch

Brettspiele für Erwachsene

quote Brettspiele für Erwachsene.

Hin und wieder in geselliger Runde spiele ich auch gerne ,am liebsten "Spitz Pass auf" ,aber auch "Mensch ärger dich nicht".

Vor ein paar Monate habe ich mir auch ein paar Spiele gekauft , allerdings nur für Erwachsene.
Eine Freundin von mir hat mir ein paar gute empfohlen,die sie ab und zu mit ihren Mann spielt.
Finde die Idee gar nicht so schlecht und Auswahl genug hat man auch .
Mein Favorit ist der "Sex Würfel" grins ,den hab ich vor ein paar Tagen auch mal ausprobiert mit jemanden den ich privat kenne .
Solche Spiele sind wirklich nicht schlecht ,und mal was ganz anderes ,als ins Bett seine Pflichten erfüllen und fertig ,auf die ganzen Paare bezogen ;).

 

Meine heißeste Aufmerksamkeit

V******r von Faithless1990
Vibrator (100)
von Faithless1990

Amors Pfeil von MrMark01 Geburtstagstorte von Stier1363 Apfel von xxronxx1 V******r von Faithless1990

Tagebuch

Bikini

Bikini

Nach einigen wunderschönen Stunden in der herrlichen Sonne, nun die logischerweise, Abdrücke des Bikinis :-) Ich persönlich finde sie, zumindest bei ...

All models appearing on this website are 18 years or older. Click here for records required pursuant to 18 U.S.C. 2257 Record Keeping Requirements Compliance Statement. By entering this site you swear that you are of legal age in your area to view adult material and that you wish to view such material.